Was ist los in ...

Helmut Haberkamm
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Helmut Haberkamm

Erleben Sie die mitreißenden Auftritte von Helmut Haberkamm im Rahmen seines aktuellen Programms 2022 live.

Helmut Haberkamm ruft Erinnerungen an vergangene Zeiten wach, an alte, beinahe in Vergessenheit geratene Redewendungen und Wörter. Seine Erzählungen handeln von den Wunden, die das letzte Jahrhundert in den Familien und in der Gesellschaft hinterlassen hat. Sie zeugen von Schicksalsschlägen und Ausgrenzung, aber auch von den hellen Momenten, die das Leben immer wieder bereithält. Wie seine Erzählungen ist auch seine Mundartlyrik in Franken angesiedelt. Beides harmoniert auf wunderbare Weise mit Klaus Jäckles Gitarrenklängen und spricht auf kleinem Raum von der ganzen Welt. Von dem, was uns als Menschen ausmacht.

Helmut Haberkamm, 1961 in Dachsbach geboren, zählt zu den bekanntesten und vielseitigsten fränkischen Schriftstellern. Er wurde vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Kulturpreis der Stadt Erlangen 2018. Außerdem ist er Initiator des Mundartfestivals Edzerdla. Bei ars vivendi erschienen zuletzt der Gedichtband »Englische Grüß« (2017) sowie das literarische Sachbuch »Kleine Sammlung fränkischer Dörfer« (2018). Der mehrfach ausgezeichnete, klassische Meistergitarrist Klaus Jäckle spielte unter anderem für Herbert von Karajan, für die Prinzessin von Tonga, oder in der Berliner Philharmonie. Klaus Jäckle veröffentlichte zahlreiche Alben mit Solo- und Kammermusik, sowie zahlreiche Notenausgaben bei verschiedenen Verlagen.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR