Was ist los in ...

Haz'Art Trio
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Haz

Jetzt Tickets für das Haz´Art Trio auf ADticket.de sichern und das Ensemble 2022 live erleben.

Lebenslanges Lernen ist eine Idee, die seit Jahrhunderten die Entwicklung von Kultur bestimmt. Um ein Leben lang zu lernen, müssen wir immer wieder neugierig werden, auf unbekannte Wege, unerschlossene Gebiete, ungewohnte Klänge. Die Neugier der Künstler*innen auf immer neue Möglichkeiten der musikalischen Entfaltung weckt ihrerseits die Neugier des Publikums und bildet den Herzschlag der Kultur als andauernden Prozess. Schon in der Gründung des Haz’art Trios steckt diese Neugier auf Ungewöhnliches, auf das Zusammenwirken zweier sehr unterschiedlicher Musiktraditionen. In ihrer langjährigen Band-Geschichte hat das Ensemble immer neue Möglichkeiten gefunden, ihren Sound weiterzuentwickeln und einen eigenen Weg zu beschreiten. Eine gemeinsame künstlerische Entwicklung, gemeinsames Lernen braucht Zeit – Zeit, die die Gruppe nun dank der Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg hatte, um die Kompositionen, die der Bassist der Gruppe, Jonathan Sell, in den vergangenen sechs Monaten geschrieben hat, in den Bandsound zu übersetzen. Der Lernprozess Sells ging zunächst von der Idee aus den Bass verstärkt als Melodieinstrument einzusetzen. Der Reiz bestand vor allem darin, bewusst die gewohnten musikalischen Wege zu verlassen und mit dem eigenen Instrument neue Möglichkeiten des Ausdrucks zu erschließen. Das Konzert in der Orientalischen Musikakademie Mannheim am 11.Dezember 2021 bildet den vorläufigen Abschluss dieses Lernprozesses und zeigt das Haz’art-Trio, beim nächsten Schritt auf ihrem gemeinsamen Weg.

Fadhel Boubaker – Oud
Jonathan Sell – Kontrabass & E-Bass
Dominik Fürstberger – Drumset, Live Electronics
KEINE TERMINE VERFÜGBAR