Was ist los in ...

Wer hat Angst vor Virginia Woolf? - Burgtheater Wien
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Wer hat Angst vor Virginia Woolf? - Burgtheater Wien

Jetzt Tickets sichern und Wer hat Angst vor Virginia Woolf? mit dem Burgtheater Wien 2021 live erleben.

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Eigentlich sollte der Titel seines neuen Dramas „The Exorcism“ heißen. Und um eben eine solche Austreibung ging es Edward Albee bei seiner legendären Afterparty von Martha, George, Nick und Honey, die seit der New Yorker Uraufführung im Jahr 1962 als „Klassiker" gilt und als Fest für Schauspielerinnen und Schauspieler. Ohne Wissen ihres Ehemannes George hat Martha den neuen Biologieprofessor Nick und seine Frau Honey nach einem offiziellen Empfang der Universität in ihr Haus eingeladen. George ist Geschichtsdozent und kennt die Gesellschaftsspiele seiner Ehefrau Martha nur zu gut. Als Tochter des Rektors besitzt sie Macht und Einfluss und liebt es, mit den Gefühlen anderer zu spielen. Doch an diesem Abend ist alles anders und das Spiel eskaliert.

„Es ist atemberaubend, mit welcher Leidenschaft und Gefährlichkeit Hacker und Beglau dieses Paar spielen, das gemeinsam in Verzweiflung versinkt und doch nicht voneinander lassen kann“ (Kleine Zeitung“)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR