Was ist los in ...

Victory
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Victory

Die deutsche Band Victory dürfte jedem eingefleischtem Hardrock und Heavy-Metal Fan ein Begriff sein. Die größten Erfolge feierten Victory in den 80er- und 90er-Jahren, wo sie sich mehrmals in den deutschen Albumcharts etablierten. 2022 geht das Quintett endlich wieder auf Tour. Mit im Gepäck haben sie neben den legendären Alben Culture Killed the Native (VÖ:1989) und Temples of Gold (VÖ: 1990) ihr neuestes Werk Gods of Tomorrow (VÖ:2021). Als Support stehen ihnen die Kieler Metal Band Inner Axis zur Seite. Jetzt Tickets sichern und mit Victory feinsten Hardrock im Rahmen der 30th Anniversary Tour 2022 live erleben.

Victory - Hardrock aus Hannover

Victory entstand im Jahr 1984 aus der Band Fargo. Das Debütalbum Victory erschien im Jahr 1985. Das provokante Cover, das ein leicht bekleidetes Model zeigt, erregte viel Aufmerksamkeit und sorgte für einen Sturm der Entrüstung, vor allem in den USA. Der Hype trug seine Früchte und sorgte für einen einstieg in den Charts. Anschließend spielten Victory in den USA über 60 Konzerte. Vor allem die legendären Auftritte, auf den beiden größten Festivals des Landes, dürften in Erinnerung bleiben. Auf dem Out in the Green Festival in Oakland spielten sie vor 60.000 und dem Texxas Jam sogar vor über 80.000 Zuschauern. Mit dem zweiten Album Don't Get Mad ... Get Even tourten Victory ebenfalls durch Europa und Amerika. Die Single Check's in the Mail entwickelte sich in den USA zu einem großen Radiohit. 

Die Alben Culture Killed the Native (VÖ:1989) und Temples of Gold (VÖ: 1990) bilden die wohl größten Erfolge des Gespanns. Mit beiden Platten erreichte die Gruppe eine Top 20 Platzierung in den deutschen Albumcharts und auch erneute Platzierungen in der Amerikanischen Hitliste. Die Tonträger gehören bis heute zu den Meilensteinen des Hardrocks. Mittlerweile gehören Victory zu den erfolgreichsten deutschen Vertretern vom härteren Rock und werden in einem Atemzug mit Bands wie Scorpions, Accept oder Helloween genannt. 

Im Laufe der Zeit folgten einige Trennungen und Wiedervereinigungen. Erstmals löste sich die Band im Jahr 1994 auf. Weitere Auflösungen folgten im Jahr 1996 und 2011. Seit 2013 besteht Victory in der aktuellen Besetzung, zu der auch Gitarrenlegende Herman Frank gehört, welcher unter anderem auch für die erfolgreiche Heavy-Metal Band Accept spielte.

In dieser Besetzung veröffentlichten Victory 2021 ihr aktuelles Album Gods of Tomorrow. Neben Culture Killed the Native und Temples of Gold, geht es genau mit dieser Platte 2022 auch endlich wieder auf Tour. Tatkräftige Unterstützung gibt es von Inner Axis, die als Supportband mit auf Tour gehen. Du möchtest Victory auch auf einem Konzert live erleben? Dann sichere Dir jetzt Deine Tickets und erlebe Victory im Rahmen der 30th Anniversary Tour 2022 live.

(Quelle Text: ao | AD ticket GmbH)

Termine für Victory ab 27,15 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
VICTORY - 30th Anniversary +1
Mannheim, 7er-Club
Fr, 28.01.2022, 19:30 Uhr ab 28,70 € Tickets
VICTORY - Support: Inner Axis
Nürnberg, Der Cult
Di, 01.02.2022, 19:30 Uhr ab 28,70 € Tickets
VICTORY + Night Laser + Inner Axis - 30th Anniversary + 1
München, Backstage Club
Mi, 02.02.2022, 20:00 Uhr ab 28,50 € Tickets
VICTORY - Support: Inner Axis
Fulda, Kulturzentrum Kreuz
Do, 03.02.2022, 19:30 Uhr ab 28,70 € Tickets
VICTORY - Support: Inner Axis
Stuttgart, Club Zentral
Fr, 04.02.2022, 19:30 Uhr ab 27,15 € Tickets
VICTORY - Support: Inner Axis
Köln, Club Volta
Sa, 05.02.2022, 19:30 Uhr ab 28,70 € Tickets
VICTORY - Support: Inner Axis
Essen, Turock
So, 06.02.2022, 19:30 Uhr ab 28,70 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home