Was ist los in ...

Shida Bazyar
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Shida Bazyar

Shida Bazyar ist eine der herausragendsten deutschen Schriftstellerinnen unserer Zeit. Ihr Debütroman Nachts ist es leise in Teheran, wurde sowohl von Presse als auch Lesern mit wohlwollender Kritik empfangen und viel beachtet. Das Werk wurde unter anderem mit dem Ulla-Hahn-Autorenpreis ausgezeichnet und legte den ersten großen Meilenstein ihrer vielversprechenden Karriere als Schriftstellerin. Ihr aktuelles Werk trägt den Titel Drei Kameradinnen. Es wurde am 15. April 2021 ebenfalls vom Verlag Kiepenheuer & Witsch veröffentlicht und erntete noch größere Lobgesänge als ihr Debüt. 2021 / 2022 ist sie im Rahmen einiger Lesungen aus dem Buch auch wieder live zu erleben. Jetzt Tickets sichern und im Rahmen der Auftritte Shida Bazyars 2021 / 2022 live dabei sein.

Shida Bazyar - Vom Flüchtlingskind zur angesagten Autorin 

 

Shida Bazyar kam 1988 in Hermeskell auf die Welt. Ihre Eltern waren schon immer stets politisch engagiert und mussten 1987, aus ihrer iranischen Heimat, aufgrund der Auswirkungen der Islamischen Revolution aus dem Land fliehen. Nach ihrem Abitur studierte die Autorin Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim. Im Anschluss zog es sie nach Berlin. Dort war sie neben ihrer Tätigkeit als Autorin, auch als Bildungsreferentin für junge Menschen tätig. 

Vor ihrem Debütroman veröffentlichte Shida Kurzgeschichten, vor allem in Zeitschriften. 2012 war sie Stipendiatin der Klagenfurter Tage der Deutschsprachigen Literatur. Außerdem erhielt sie ein Studienstipendium der Heinrich-Böll-Stiftung. 

2016 war es endlich soweit und ihr erster Roman Nachts ist es leise in Teheran erschien. In einer aufwühlenden und emotionalen Geschichte erzählt Shida Bazyar von einer iranischen Familie. Die Geschichte nimmt ihren Anfang im Teheran 1979er Jahre und spannt den Bogen bis in die heutige Zeit. Das Buch wurde von der Fachpresse mit grandiosen Rezensionen überhäuft und mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

2017 setzte sie sich in verschiedenen Texten mit der Sexismus- und Rassismusdebatte auseinander und veröffentlichte diese Schriften in vielgelesenen Zeitungen wie Die Welt. 

2021 erschien beim Verlag Kiepenheuer & Witsch schließlich ihr zweiter Roman Drei Kameradinnen. In einer ergreifenden und erschütternden literarischen Reise, erzählt Shida Bazyar vom Leben und Kampf drei unterschiedlicher Frauen, die stets zusammenhalten, egal was kommt. Das Buch wurde erneut vielfach gelobt und etablierte die Autorin vollends in der Reihe erfolgreicher, deutscher Schriftstellerinnen

2021 / 2022 ist Shida Bazyar außerdem im Rahmen einiger Lesungen und Buchbesprechungen auch wieder live zu erleben. Jetzt Tickets sichern und Shida Bazyar im Rahmen der Auftritte 2021 / 2022 live erleben.

(Quelle Text: ao | AD ticket GmbH)

Termine für Shida Bazyar ab 10,00 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Shida Bazyar liest - Drei Kameradinnen
Wolfsburg, Aula im Ratsgymnasium Wolfsburg
Do, 17.03.2022, 19:00 Uhr ab 10,00 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home