Was ist los in ...

Musik und Meer
Tickets - Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
08. Mai 2022
19:30 Uhr
Preise
von 17,00 EUR bis 44,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Gewandhaus zu Leipzig
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
Info
Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
Musik und Meer
MDR-Sinfonieorchester
ETHEL SMYTH (1858–1944)
Ouvertüre zur Oper »The Wreckers«

RALPH VAUGHAN WILLIAMS (1872–1958)
»A Sea Symphony« für Sopran, Bariton, Chor und Orchester
Text: Walt Whitman

MDR-Sinfonieorchester
MDR-Rundfunkchor
Hanna-Elisabeth Müller Sopran
Christopher Maltman Bariton
Dennis Russell Davies Dirigent

»Sieh, die See selbst«: Majestätische Blechbläser und ein hymnischer Choreinsatz eröffnen Ralph Vaughan
Williams’ Sea Symphony, deren vier Sätze klingende Reflexionen über den Menschen, die Natur und den
rastlosen Geist des Seefahrers anstellen. Inspiriert wurde das dramatische Werk von der wuchtigen Lyrik
Walt Whitmans, der das Geheimnis des Universums im Puls der Meere zu ergründen suchte. Ein Beginn, bei
dem sich ein gewaltiges Tor zu öffnen scheint, um den Blick auf das Panorama des unendlichen Ozeans freizugeben – ähnlich eruptiv, wie die Ouvertüre zur Oper The Wreckers der britischen Komponistin Ethel Smyth.
Ihr Bühnenwerk hatte unter dem deutschen Titel Strandrecht im November 1906 in Leipzig Premiere – mit stehenden Ovationen und 16 Vorhängen!

Konzerteinführung 18.45 Uhr im Schumann-Eck.
Infos zur Spielstätte - Gewandhaus zu Leipzig
Gewandhaus zu Leipzig
Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.
 
Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.
 
Für Mieter macht nicht nur sein internationales Renommee das Gewandhaus zu einer attraktiven Veranstaltungsstätte, sondern auch unterschiedlich nutzbare Räumlichkeiten, die technische Ausstattung, ein hoch motiviertes und erfahrenes Veranstaltungs-Team und nicht zuletzt die einzigartige Atmosphäre dieser besonderen Location. (Text: gewandhaus.de // Foto: facebook.com)
Anfahrt / Map