Was ist los in ...

Encore: BOHREN & DER CLUB OF GORE
Tickets - Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
26. November 2021
21:00 Uhr
Preise
ab 32,80 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg
Info
Ihre Eintrittskarte mit dem aufgedruckten VRN-Kombi-Ticket-Logo ist gleichzeitig eine Fahrkarte für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar am Veranstaltungstag.

Der RNZ Rabatt und der MaMo Rabatt ist nur über die Zeitungs eigenen VVK-Stellen möglich.

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis B ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Für Sitzplatzreservierungen der Begleitpersonen bitte vor dem Kauf anmelden unter:
06221-1367882
Lieferung: no info
Encore: BOHREN & DER CLUB OF GORE
Encore: BOHREN & DER CLUB OF GORE
2002 spielten Bohren & Der Club of Gore zuletzt beim Enjoy Jazz und zelebrierten die Musik ihres damals aktuellen vierten Albums „Black Earth“. Mittlerweile ist man bei Album Nummer Acht angekommen. „Patchouli Blue“ wurde im Januar 2020 veröffentlicht, nach einer Veröffentlichungspause von fast sechs Jahren. Der radikal entschleunigte »Signature Sound« der mittlerweile zum Trio geschrumpften Band lebt davon, dass jede Form von Improvisation gemieden wird. Die erhabene Schönheit der Musik von Bohren & Der Club of Gore ist das Resultat harter Arbeit, die wenigen Töne bewusst so zu setzen, bis alles so ist, wie es sein soll. Perfekt eben. Und wenn dabei dann auch noch ein lichter, leichter, aber nicht beschwingter Hit wie „Deine Kusine“ herauskommt, dann wundert es die eigensinnige Band wenig: „Wenn man sich lange genug durch die Kanalisation bohrt, kommt man irgendwann auch mal an einem Kanaldeckel vorbei, wo oben das Licht reinfällt.“
Infos zur Spielstätte - Kulturhaus Karlstorbahnhof
Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.

Anfahrt / Map