Was ist los in ...

Climatic Dances - nadaproductions / Amanda Piña
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Climatic Dances - nadaproductions / Amanda Piña

Jetzt Tickets sichern und die außergewöhnliche Performance Climatic Dances, gespielt von dem Ensemble nadaproductions und Amanda Piña 2021 live erleben.

Mit Climatic Dances erforscht Amanda Piña den gegenwärtigen Verlust der kulturellen und biologischen Vielfalt des Planeten. Die Choreografin konzentriert sich besonders auf die Art und Weise, wie sich unsere Vorstellungen der Erde im Laufe der Zeit und durch verschiedene historische Genealogien und Ontologien verändert haben. Zentraler Punkt der Performance bildet die Auseinandersetzung mit einer Landschaft aus Amanda Piñas Biografie genauer gesagt einem Berg in den zentralen Anden in Chile, der heute durch den äußerst kritisch diskutierten Neo-Extraktivismus – Rohstoffabbau für neoliberale Zwecken – zerstört wird. In Climatic Dances wird dieser Berg zu einem Ort, von dem aus Leid und Wut geteilt, betrauert und aufgehoben werden kann. Zwei Tänze aus dem nördlichen Hochland von Puebla in Mexiko, „Tipekajomeh“ und „Wewentiyo“, die vom indigenen Volk der Masewal im Kontext von Klimawandel und exzessivem Bergbau aufgeführt werden, bilden den Ausgangspunkt für eine performative Reise in die Tiefen dieses bedrohten Berges. Eine magische Aufladung dessen, was die moderne Wissenschaft „Geologie“ nennt.

Climatic Dances bildet den fünften Teil der Langzeitstudie Endangered Human Movements. Seit 2014 beschäftigt sich die Choreografin Amanda Piña mit dieser Recherche zum voranschreitenden Verlust der kulturellen und biologischen Vielfalt des Planeten. Performances, Workshops, Installationen, Publikationen und Online-Archiv rekonstruieren menschliche Bewegungspraktiken, die vom Verschwinden bedroht sind, setzen sie in einen neuen Kontext, verhandeln sie neu. 2018 war Amanda Piña bereits mit Dance & Resistance, dem zweiten Teil dieser Studie, am tanzhaus nrw zu Gast. Der vierte Teil Danza y Frontera konnte pandemiebedingt im vergangenen Jahr leider nicht im tanzhaus nrw gezeigt werden.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR